Solar

Die Sonne ist unser größter Energielieferant. Die aus der Sonnenenergie gewonnene Wärme ist für Sie kostenfrei und muss nur noch von Ihnen genutzt werden.

Hierfür stehen Ihnen Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung und zur Heizungsunterstützung zur Verfügung.

Dabei unterscheidet man zwischen Flächenkollektoren und Röhrenkollektoren.

Röhrenkollektoren besitzen den Vorteil, dass die Sonneneinstrahlung effektiver genutzt werden kann und nicht frontal erfolgen muss. Doch auch die Flächenkollektoren entfalten Ihre Nutzbarkeit zu 100%, wenn die Sonne direkte Einstrahlung hat. Sie sind die kostengünstigere Alternative.

Flächenkollektoren Flächenkollektoren Flächenkollektoren

Ein weiterer Bereich ist die Photovoltaik, bei der die Sonnenenergie effektiv genutzt und in Strom umgewandelt wird.

Nutzen Sie die staatlichen Förderungen. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung und informieren Sie gern.